Neben den waldortbezogenen Ausgaben und Einnahmen gibt es noch weitere Aufwendungen und Erträge, für die ein Deckungsbeitrag erarbeitet werden muss und die in einer Gewinn- und Verlustprognose berücksichtigt werden müssen.

Zur WaldMeister Seite | Hauptseite